Tänzer, Choreograf und Dozent

Pau Aran wurde an der katalanischen Küste geboren, wo er seine professionelle, künstlerische Karriere mit Gesellschaftstanz und Jazz-Dance begann, bevor sich sein Interesse und seine Erfahrung auf viele andere Formen des ausdrucksvollen Bewegungs-Repertoires erweiterte.

 

Während seines Studiums am Conservatorio Profesional de Danza ‘Mariemma’, Madrid, wurde er nach Deutschland an die Folkwang Universität der Künste in Essen eingeladen. Dort baute er sein signifikantes Bewegungsvokabular auf und ging danach an das Wuppertaler Tanztheater unter der Leitung von Pina Bausch.

 

Als unabhängiger Künstler beschäftigt er sich seit 2013 damit, seine persönliche Bewegungssprache durch interdisziplinäre, kollektive Vorhaben weiterzuentwickeln. Gleichzeitig gibt er kreative Workshops mit und für Künstler und Gemeinschaften.